Mobilfunknr.: Passwort:

Nutzungsbedingungen für smswidget.de

smswidget.de | SMS aus dem Dashboard versenden | Volle 160 Zeichen Sie können, nachdem Sie SMS-Guthaben aufgeladen haben, mittels unseres Dashboard-Widgets Kurznachrichten an deutsche Mobilfunkteilnehmer senden. Die Empfängernummer muss zwingend mit 015, 016 oder 017 beginnen, andernfalls können Sie die SMS nicht absenden.

Als Zahlungsanbieter haben wir PayPal™ gewählt, da uns die Zuverlässigkeit und der Bekanntheitsgrad dieses Anbieters überzeugt hat. Außerdem ist es uns so möglich, Ihnen das aufgeladene Guthaben direkt nach Zahlungserhalt gutzuschreiben. Um SMS-Guthaben einzuzahlen müssen Sie nicht zwingend PayPal™-Kunde sein oder werden. Sie können auch per Kreditkarte oder Bankeinzug zahlen.

Für den Text Ihrer Kurznachricht stehen Ihnen – wie bei einem herkömmlichen Mobilfunktelefon – 160 Zeichen zur Verfügung. Umlaute und die meisten Sonderzeichen werden problemlos unterstützt. Sollte Ihre SMS ein Zeichen enthalten, das unser Gateway nicht verarbeiten kann, so wird die SMS in den meisten Fällen nicht zugestellt, sondern Sie erhalten eine entsprechende Benachrichtigung.

Zur Absicherung gegen Widerspruchserklärungen weisen wir Sie hiermit ausdrücklich darauf hin, dass es in sehr seltenen Fällen theoretisch sein könnte, dass eine SMS nicht zugestellt werden kann, Ihnen aber von Ihrem Guthaben abgezogen wird. Dies ist dadurch bedingt, dass eine SMS vom Netzbetreiber trotz über mehrere Tage ausgeschaltetem Handy berechnet wird. Dies entzieht sich unserem Einfluss. Sobald wir Ihre SMS an unseren Provider weiterleiten, gilt die SMS für uns als gesendet. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie übrigens hier. Wie bei vielen anderen Anbietern gibt es bei uns übrigens kein Routing durch das Ausland, sondern eine Direktanbindung an die deutschen Netzbetreiber!

Das unter Download angebotene Softwareprodukt ist ein Widget zur Verwendung mit dem Betriebssystem Tiger (Mac OS X 10.4) des Herstellers Apple. Die Software wird nur unter diesem Betriebssystem mit dem sogenannten Dashboard funktionieren.

Die Nutzung des Widgets ist kostenlos ("Freeware"). Sie zahlen nur für das SMS-Guthaben.

Das Widget darf auf beliebig vielen Computern installiert werden, wobei alle Instanzen des Widgets problemlos mit einer identischen Absenderkennung betrieben werden können. Wir weisen allerdings darauf hin, dass die Anzeige des im Widget dargestellten SMS-Restguthabens sich erst nach dem Versand einer SMS (oder einem Neustart des Dashboards oder des Computers) wieder aktualisiert. Haben Sie also auf Computer A eine SMS versendet, wird das Widget auf Computer B die Restguthaben-Anzeige nicht automatisch um 1 verringern.